Zeitwirtschaft2019-05-25T14:06:26+02:00

Zeitwirtschaft

Methodenzeitmessung (MTM) am Beispiel einer Formel1-Reifenmontage

Vergleicht man die Reifenmontage während eines Formel 1 Rennens mit der Serienfertigung einer Automobilfabrik oder der Arbeit einer Reparaturwerkstatt, wird der Unterschied im Grad der jeweiligen Arbeitsorganisation und der optimalerweise benötigten Zeit deutlich.
Den Organisationsgrad eines Formel 1 Teams (Personal, Kosten, Konkurrenz, Qualität) auf eine Autowerkstatt  übertragen zu wollen, widerspräche der ökomischen Vernunft.

Daten- und Zeitmanagement

Auf der methodischen Basis des MTM stellen sich die Zeitwirte gemeinsam mit Ihnen die Frage, ob alle Arbeitsprozesse Ihres Betriebes einem wettbewerbsfähigen System vorbestimmter Zeiten entsprechen. Um diese Frage zu beantworten benötigt Ihr Unternehmen ein über alle Handlungsfelder gehendes Daten- und Zeitmanagement, mit dem Sie:

  • die zur Verfügung stehende Zeit planen, steuern und in allen Arbeitsprozessen kontrollieren,
  • bestehende Prozesse nach wirtschaftlichen und humanen Zielen optimieren und neue Prozesse gestalten und
  • die Verfügbarkeit von Arbeitszeit für effektive Produktionsprozesse, Öffnungszeiten und Serviceangebote kundenorientiert gestalten können.

Die ausgebildeten MTM-Techniker der Zeitwirte unterstützen Sie bei der Einführung, Optimierung und dem Ausbau der geeigneten Zeitmanagement-Methoden.

Kontakt aufnehmen

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.
Ich stimme einer elektronischen Speicherung und Verarbeitung meiner eingegebenen Daten zur Beantwortung meiner Anfrage zu.